Verhaltenscodex

Ein Verhaltenskodex geht über die reine Einhaltung von Gesetzen und Vorschriften hinaus und basiert auf den Unternehmenswerten. Er versteht sich als eine Verpflichtung, in jeder Situation ethisch einwandfrei und fair zu handeln. Ein solches Verhalten muss die Grundlage unserer Arbeit bei der TechnoPac Austria sein.

 

Unternehmerisches Denken

Jeder Mitarbeiter und jede Mitarbeiterin der Technopac Austria ist Teil des Unternehmens. Wir arbeiten mit großem Engagement für den Erfolg unseres Unternehmens. Wir tragen gemeinsam eine Verantwortung, nicht nur für das Wohl der Arbeitnehmer, sondern auch der Region.

Für uns ist es selbstverständlich, dass wir das Eigentum der TechnoPac Austria schützen (finanziell, materiell bzw. immateriell), mit ihm sorgfältig umgehen und es nicht unsachgemäß oder unerlaubt für eigene Zwecke nutzen bzw. aneignen.

Wir schützen TechnoPac Austria Vermögenswerte vor Verschwendung, Verlust, Schaden, Missbrauch, Diebstahl und Zweckentfremdung.

Wir respektieren die Vermögenswerte anderer.

 

  • logo li  Wir handeln wirtschaftlich und kundenorientiert.
  • logo li  Wir sind in der Lage, Chancen zu erkennen.
  • logo li  Wir nutzen die Möglichkeiten des Marktes.
  • logo li  Wir sind bereit für Veränderungen.
  • logo li  Wir haben den Mut, neue Wege zu gehen.

Nachhaltigkeit

TechnoPac Austria stellt sicher, dass die Arbeitsplätze und ihre Umgebung weder die körperliche Unversehrtheit noch die Gesundheit der Arbeitnehmer gefährden.

Für alle TechnoPac Austria Mitarbeiter ist die Wahrung der Gesundheit eine Lebensauffassung. Sie endet nicht an der Bürotüre.

Es ist Aufgabe der Führungskräfte, dafür Sorge zu tragen, dass jeder Mitarbeiter genau so gesund nach Hause gehen kann, wie er zur Arbeit gekommen ist. Aber jeder Mitarbeiter hat auch eine Selbstverantwortung für die Erhaltung seiner Gesundheit und Leistungsfähigkeit.

  • logo li  Wir reduzieren Abfälle und Emissionen.
  • logo li  Wir nutzen Energie effizient.
  • logo li  Wir stellen qualitativ hochwertige Produkte her.
  • logo li  Wir setzen uns ein für ein lebenswertes Umfeld und fördern Kultur, Kunst und Sport.
  • logo li  Wir fördern Bildungsangebote in der Region.
  • logo li  Wir achten auf unsere Gesundheit und die Gesundheit unserer Kollegen.
  • logo li  Wir stärken unser Gesundheitsbewusstsein.
  • logo li  Wir leben gesund.

 

Sicherheit

Wir verbessern uns ständig, indem wir offen über unsere Fehler reden und aus unseren eigenen und den Fehlern anderer lernen.
Die Sicherheit unserer Mitarbeiter bzw. aller Menschen ist ein gleichrangig hohes Unternehmensziel wie der wirtschaftliche Erfolg der TechnoPac Austria.

KEINE TÄTIGKEIT IST SO DRINGEND, ALS DASS MAN SIE NICHT SICHER AUSFÜHREN KANN.

  • logo li  Wir fühlen uns für die Sicherheit aller Technopac Austria Mitarbeiter, unserer Partnerfirmen und Nachbarn verantwortlich.
  • logo li  Wir handeln bewusst und sind achtsam.
  • logo li  Wir arbeiten diszipliniert und halten Vorschriften ein.

 

Ehrlichkeit

Wir vertrauen einander und sind im Umgang miteinander tolerant. Wir pflegen einen korrekten Umgang mit unseren Kunden und Lieferanten.

Unser Wissen und Können bringen wir als Beitrag zum Unternehmenserfolg ein. Die Ideen und Vorschläge unserer Mitarbeiter bringen uns voran.

Wer arbeitet, macht auch einmal Fehler. Aus Fehlern wollen wir lernen. Deshalb ist es wichtig, sich zu Fehlern zu bekennen und diese auszuwerten, um Schaden abzuwenden. Ebenso wichtig ist es, Fehler oder Fehlverhalten zu melden, denn nur aus Fehlern, die erkannt werden, können wir lernen.

Für unseren Erfolg sind geschäftliche Beziehungen, die auf Vertrauen basieren, unerlässlich. Von diesem Vertrauen profitieren alle. Um sicherzustellen, dass sich unsere geschäftlichen Beziehungen zum Vorteil aller gestalten, gilt es nicht nur, die Bedürfnisse von Interessenvertretern zu verstehen, sondern auch ehrlich, respektvoll und verantwortungsbewusst mit ihnen zusammenzuarbeiten. Dazu zählen unsere Partnerfirmen, Vertragspartner sowie Behörden. Wettbewerbsfähigkeit sollte stets einhergehen mit rechtmäßigem und fairem Handeln.

Unsere Geschäftsgeheimnisse und die unserer Gesellschafter, wie Erfindungen, Rezepturen, Preise etc., sind wertvolle Geschäftsinformationen. Wir behandeln sie vertraulich und geben sie nicht an Unbefugte weiter. In gleicher Weise achten wir die Geschäftsgeheimnisse unserer Geschäftspartner und Kunden.

TechnoPac Austria duldet kein unmoralisches und korruptes Verhalten ihrer Beschäftigten und Geschäftspartner. Entscheidungen, die auf Korruption beruhen, sind unmoralisch, verzerren den Wettbewerb und fügen unserem Unternehmen Schaden an Reputation und Vermögen zu.

 

  • Politische Tätigkeit

    TechnoPac Austria unterstützt keine politischen Parteien. Politische Aktivitäten auf dem Werksgelände der TechnoPac Austria sind nicht gestattet. Natürlich respektieren wir das Recht auf freie Meinungsäußerung sowie den Schutz der Persönlichkeitsrechte und der Privatsphäre. Jedem Mitarbeiter sollte aber bewusst sein, dass er auch im privaten Bereich als Teil und Repräsentant von TechnoPac Austria wahrgenommen werden kann. Er ist deshalb aufgefordert, durch sein Verhalten und Auftreten in der Öffentlichkeit, vor allem gegenüber Medien, das Ansehen des Unternehmens zu wahren.

  • Interessenskonflikte

    Interessenskonflikte können entstehen durch die Annahme und das Gewähren von Geschenken sowie durch Einladungen zum Essen und zu Veranstaltungen (z. B. Sportveranstaltungen, Konzerte). Der Umgang mit Dritten ist deshalb so einzuschränken und zu gestalten, dass jegliche Interessenkonflikte vermieden werden. Ein Interessenkonflikt liegt vor, wenn die Teilnahme an externen Aktivitäten oder die privaten (auch verwandtschaftlichen) Beziehungen eines Mitarbeiters der TechnoPac Austria seine Entscheidungen beeinflussen oder ein entsprechender Anschein erweckt werden könnte.

    Führungskräfte und Mitarbeiter sollen nicht an Entscheidungen über Vertragsbeziehungen mit Partnerfirmen mitwirken, wenn sie selbst oder nahe Verwandte an diesen Firmen beteiligt sind oder wesentlichen Einfluss auf die Vertragsbeziehungen mit TechnoPac Austria haben.

    Unter „nahen Verwandten“ sind zu verstehen: Ehepartner, Lebensgefährten, Eltern, Stiefeltern, Kinder, Stiefkinder, Geschwister, Stiefgeschwister, Neffen, Nichten, Tanten, Onkel, Großeltern, Enkelkinder und angeheiratete Familienmitglieder. Sollte es sich nicht vermeiden lassen, dass sich TechnoPac Austria Mitarbeiter und nahe Verwandte, die in Partnerfirmen Einsicht in oder Einfluss auf die Angebots-, Vertrags- oder Ausführungsgestaltung haben, bei vertragsrelevanten Geschäfts- Kontakten gegenüberstehen, so müssen diese Beziehungen offengelegt werden.

    Führungskräfte und Mitarbeiter sind verpflichtet, ihre direkten Vorgesetzten auch über andere Beziehungen zu informieren, die einen Interessenkonflikt schaffen oder zumindest den Anschein eines Interessenkonflikts erwecken könnten.

    Die Aufnahme einer erwerbsmäßigen Nebentätigkeit ist der zuständigen Führungs- kraft mitzuteilen und die Zustimmung einzuholen. Besteht ein Interessenkonflikt, kann die Nebentätigkeit untersagt werden, wenn berechtigte Interessen der PCK dem entgegenstehen.

  • Geschenke und Einladungen

    Von allen Mitarbeitern, insbesondere Führungskräften und Mitarbeitern, die an Vertragsbeziehungen mit Partnerfirmen mitwirken, wird zur Vermeidung von Interessenkonflikten erwartet, dass Geschenke oder sonstige Leistungen von Geschäftspartnern nur im Rahmen üblicher Gelegenheitsgeschenke von geringem wirtschaftlichen Wert angenommen werden.

    Die Zulässigkeit von Geschenken, Einladungen zum Essen und zu Veranstaltun- gen ist bei TechnoPac Austria in der BV 7.2.52 Anti-Bestechung/Anti-Korruption geregelt. Innerhalb der festgelegten Wertgrenzen und Häufigkeiten ist die Selbstgenehmi- gung durch den Mitarbeiter zulässig. Der zuständige disziplinarische Vorgesetzte ist bei Selbstgenehmigung eines Geschenkes oder einer Einladung in geeigneter Weise zu informieren.

  • logo li  Wir schätzen Ehrlichkeit.
  • logo li  Wir sind ehrlich miteinander und vertrauen uns.

 

Respekt

Bei TechnoPac Austria hat jede Person Anspruch auf faire Behandlung, Höflichkeit und Respekt. Wir respektieren die international anerkannten Menschenrechte sowie das europäische Grundgesetz und unterstützen deren Einhaltung.

Wir begegnen anderen mit Achtung und Respekt und vermeiden die Entstehung von Situationen, die anderen unangebracht erscheinen können. Bei politischen und religiösen Themen verhalten wir uns umsichtig und zurückhaltend.
Wir sprechen uns gegen feindseliges, einschüchterndes oder demütigendes Verhalten aus.

Wir respektieren die Arbeit des anderen.
Unsere Zusammenarbeit zeichnet sich durch Respekt und gegenseitige Wertschätzung aus. Das bedeutet, dass wir unterschiedliche Meinungen zulassen und tolerant gegenüber verschiedenen Religionen und Lebensauffassungen sind. Wir sprechen Probleme offen an und lösen sie gemeinsam.

  • logo li  Wir gehen respektvoll miteinander, mit Partnerfirmen, Lieferanten und Kunden um.
  • logo li  Wir erkennen die Leistungen des anderen an.
  • logo li  Wir achten jeden mit seiner Persönlichkeit und Individualität.

 

Effizienz

Es ist für jeden Mitarbeiter selbstverständlich, die nötige Disziplin aufzubringen, die es braucht, seine Aufgaben effizient und zugleich sicher auszuführen

  • logo li  Wir nutzen unsere Rohstoffe und Ressourcen optimal.
  • logo li  Wir nutzen unsere Kreativität und verbessern uns ständig.
  • logo li  Wir arbeiten lösungsorientiert in Teams zusammen.

 

Professionalität

Umgang mit Geschäftspartnern

Für unseren Erfolg sind geschäftliche Beziehungen, die auf Vertrauen basieren, unerlässlich. Von diesem Vertrauen profitieren alle. Das ist ebenso Teil von professionellem Verhalten wie Effizienz und unternehmerischem Denken.

Um sicherzustellen, dass sich unsere geschäftlichen Beziehungen zum Vorteil aller gestalten, gilt es nicht nur, die Bedürfnisse von Interessenvertretern zu verstehen, sondern auch ehrlich, respektvoll und verantwortungsbewusst mit ihnen zusammenzuarbeiten.

Dazu zählen unsere Partnerfirmen, Vertragspartner und Behörden. Wettbewerbsfähigkeit sollte stets einhergehen mit rechtmäßigem und fairem Handeln.

  • logo li  Wir sind fachlich und sozial kompetent.
  • logo li  Wir arbeiten routiniert, zuverlässig und zielorientiert.
  • logo li  Wir nutzen unsere Fähigkeiten, um optimale Leistungen zu erbringen.
  • logo li  Wir qualifizieren uns ständig weiter.

 

Chancengleichheit

Vielfältigkeit und Chancengleichheit

Eine Kultur der Chancengleichheit, des Vertrauens und gegenseitiger Achtung ist für uns von großer Bedeutung.

Wir behandeln alle Kollegen gleich, ungeachtet von Geschlecht, Alter, Krankheit, Familienstand, Hautfarbe, Kultur, ethnischer Herkunft, sexueller Orientierung, Behinderung, Religionszugehörigkeit oder Weltanschauung.

Unsere Mitarbeiter werden ausschließlich nach ihren Leistungen beurteilt und entsprechend ihren Fähigkeiten und Kenntnissen eingesetzt. Umgekehrt muss auch jeder Mitarbeiter im Rahmen seiner Möglichkeiten/Fähigkeiten sich nach bestem Wissen und Gewissen im Unternehmen einbringen.

TechnoPac Austria duldet keinerlei rechtswidriges Verhalten im Rahmen des Arbeitsverhältnisses.

 

Mobbing und sexuelle Belästigung

Mobbing und sexuelle Belästigung sind eine erhebliche Belastung für das Betriebsklima jedes Unternehmens. Sexuelle Belästigung und Mobbing werden bei TechnoPac Austria nicht geduldet. TechnoPac Austria akzeptiert keine Handlungen und Verhaltensweisen, die demütigender, einschüchternder oder feindseliger Natur sind. Wir treten solchem Handeln entschieden entgegen.

Mobbing und sexuelle Belästigung sind Fehlverhalten, die für Sie arbeitsrechtliche Konsequenzen haben können.

Machen Sie niemals unangebrachte Witze oder Bemerkungen. Sind Sie unsicher, ob eine Bemerkung angemessen ist, unterlassen Sie diese.

Geben Sie kein anstoßerregendes oder diffamierendes Material (u. a. Bilder) weiter oder stellen Sie solches Material zur Schau.

Falls Sie gewisse Handlungen oder Verhaltensweisen stören, bringen Sie dies bei der betreffenden Person zur Sprache, erklären Sie den Grund und bitten Sie um Unterlassung.

 

Wettbewerb

Bei der Einstellung von Auszubildenden oder Mitarbeitern sowie bei Beförderungen achten wir allein auf die Leistung und Eignung der Bewerber.

  • logo li  Diversität ist für uns eine Bereicherung.
  • logo li  Geschlecht oder Alter, Familienstand oder Hautfarbe, Kultur oder ethnische Herkunft, sexuelle Orientierung, Behinderung oder Krankheit, Religionszugehörigkeit oder Weltanschauung spielen für uns im Umgang miteinander keine Rolle.
e-max.it: your social media marketing partner