Beitragsbild zu dem Produkt FIBC (Bigbags) mit 4 Hebeschlaufen von TechnoPac Austria zeigt eine Lagerhalle von TechnoPac Austria in der einige Formstabile Bigbags (FIBCs) mit vier Hebeschlaufen in einer Reihe aufgestellt sind

FIBC (Bigbags) mit 4 Hebeschlaufen

Bigbags FIBC (Flexible Intermediate Bulk Container, deutsch: flexibles mittleres Behältnis für Massengüter) sind eine sehr kosteneffektive und ideale Verpackungsmöglichkeit für die Lagerung und den Transport von Schüttgütern aller Art, auch von Gefahrgut. Sie werden meist aus PP Gewebe hergestellt, beschichtet (staubdicht) oder unbeschichtet (atmungsaktiv). Zusätzlich gibt es die Möglichkeit diese mit Innenfolien auszustatten um die Haltbarkeit oder den Produktschutz zu verbessern. Technopac verfügt weiter über spezielle Gewebe aus der Polyesterfamilie, die eine höhere Hitzebeständigkeit und geringere Dehnung aufweisen. Je nach Anforderung an die Tragfähigkeit (SWL) und den Sicherheitsfaktor (SF) wird die Stärke des Gewebes (gr/m²) entsprechend angepasst. Diese Optimierung senkt nicht nur die Kosten für das Produkt Big Bag, sondern entlastet auch die Umwelt.

 

Bau
 
27%
Chemie
 
38%
Lebensmittel
 
17%
Sonstige
 
18%

 

Standard Bigbag mit 4 Hebeschlaufen

Ein Bigbag ist in der einfachen Variante oben offen mit flachem Boden erhältlich. Diese Variante wird in der Bauindustrie verbreitet eingesetzt. Daneben werden aber auch Hightech-Bigbags gefertigt, die unter Reinraumbedingungen produziert werden und in der Lebensmittel- oder in der Pharmaindustrie verwendet werden. Unser Hauptanliegen ist es, jeden Bigbag so zu fertigen, dass er die besonderen Bedürfnisse unseres jeweiligen Kunden erfüllt.

 

Formstabiler Bigbag mit 4 Hebeschlaufen

Formstabile BigBags (FIBCs) mit vier Hebeschlaufen aufgereiht in einer Lagerhalle
Formstabile BigBags (FIBCs) mit vier Hebeschlaufen
Quelle: issarapong srirungpanich / Shutterstock
Formstabile BigBags (FIBCs) mit vier Hebeschlaufen aufgereiht in einer Lagerhalle
Formstabile BigBags (FIBCs) mit vier Hebeschlaufen | Quelle: issarapong srirungpanich / Shutterstock

Der Q-Bigbag hat innen Trennwände, die dafür sorgen, dass auch bei gefülltem Zustand die kubische Form erhalten bleibt. Die Trennwände sind so konzipiert, dass sich das Material auch in den Ecken des Bigbag verteilen kann. Dieses Design und insbesondere die kubische Form des Bigbag führen dazu, dass der Q-Bigbag weniger Stauraum benötigt und die Transportkosten im Vergleich mit einem Standard-Bigbag um bis zu 30 % gesenkt werden.

Sandra Springinsfeld
TechnoPac Austria GmbH - Sandra Springinsfeld
Sandra Springinsfeld
Haben Sie noch Fragen?
Nehmen Sie Kontakt mit mir auf,
ich helfe Ihnen gerne!

Sandra Springinsfeld

  Sales Account Manager
  Tel.: +43 2746 330 60-11
  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

   


Download

 

Gambo-Bags

Gambo-Bags werden für die gleichen Zwecke eingesetzt. Ihr Aufbau ist ein wenig anders als der der Q-Bags. Die kubische Form des Gambo wird durch eine Materialschicht im Inneren gewährleistet, die auf den ersten Blick nicht erkennbar ist. Die Gambo-Bags haben im Vergleich zu den Q-Bags zwei Vorteile. Gambo-Bags haben eine höhere Performance für sehr feines Mahlgut und eine noch bessere und stabilere Standfestigkeit.

Das Gambo-Design wurde von Gambo B.V. patentiert. Unser türkischer Partner ist ein autorisierter Lizenznehmer.

 

Luftdurchlässiges Gewebe / Kartoffelsack
Luftdurchlässiges PP Gewebe

 

Luftdurchlässiges Gewebe / Kartoffelsack
Luftdurchlässiges PP Gewebe

Luftdurchlässige Bigbags mit 4 Hebeschlaufen

Kartoffelbehälter werden aus luftdurchlässigem Polypropylen-Gewebe (PP) gefertigt. Durch das Gewebe kann Luft in den Behälter gelangen. Als oberer Verschluss wird oft eine Schürze oder eine Deckelklappe mit Binderbändern verwendet. Zum Entleeren befindet sich unten ein Auslaufstutzen. Bei Saatkartoffeln bestehen zwei Seiten aus Netzgewebe, um eine noch bessere Luftzirkulation zu erreichen.

Kartoffellieferanten schätzen die Vorteile der Bigbags beim Handling, bei der Lagerung und beim Transport ihrer Produkte im Vergleich zu den veralteten 25/50 kg-Säcken oder Kartoffelkisten. Diese Variation von FIBCs kommt sehr häufig in Ägypten, Israel und in vielen europäischen und skandinavischen Ländern zum Einsatz.

 

Heben

Heben

  • Übereckgurte
    Übereckgurte
  • Kantgurte
    Kantgurte
  • 2-Kanal-Aufhängung
    2-Kanal-Aufhängung
  • Kapuzen-Aufhängung
    Kapuzen-Aufhängung
  • Zusatzgriffe
    Zusatzgriffe
  • Doppel-Stevedore-Gurt
    Doppel-Stevedore-Gurt
  • Einzel-Stevedore-Gurt
    Einzel-Stevedore-Gurt

Befüllen & Verschließen

Befüllen & Verschließen

  • Oben offen mit Naht
    Oben offen mit Naht
  • Deckelklappe mit Bindebändern
    Deckelklappe mit Bindebändern
  • Schürze
    Schürze
  • Oben offen mit Deckelrosette
    Oben offen mit Deckelrosette
  • Oben offen mit Tunnelzug
    Oben offen mit Tunnelzug
  • Einlaufstutzen
    Einlaufstutzen

Entleeren

Entleeren

  • Auslaufstutzen
    Auslaufstutzen
  • Auslaufstutzen mit Iris-Schutz
    Auslaufstutzen mit Iris-Schutz
  • Auslaufstutzen mit Rosette
    Auslaufstutzen mit Rosette
  • Auslaufstutzen mit angenähter Abdeckung
    Auslaufstutzen mit angenähter Abdeckung
  • Auslaufstutzen mit Schutzdeckel
    Auslaufstutzen mit Schutzdeckel
  • Totale Bodenentleerung
    Totale Bodenentleerung
  • Schnelle Entleerung/Konusboden
    Schnelle Entleerung/Konusboden

 

  • Bigbag mit 4 Hebeschlaufen - Bag Typ "B"

    Technopac bietet einen "Typ B" FIBC, auch mit PE- Innenfolie ausgestattet, der nach den neusten IEC Standards geprüft ist.

    Basierend auf laufenden Änderungen der technischen Anforderungen aller Industrien, hat Technopac gemeinsam mit einem türkischen Partner eine neue Typ PE-Folie entwickelt, die es ermöglicht, den kompletten FIBC inklusive Folie in Arbeitszonen einzusetzen, die nach Typ B akkreditiert sein müssen.

    Dieses neue Konstruktionskonzept ermöglicht den Einsatz von FIBCs für Produkte von sehr feiner Mahlung. Lagerung, Befüllung und Entleerung erfolgt problemlos ohne statische Aufladung. Für diese Konstruktion hat Technopac ein gültiges Sicherheitszertifikat eines unabhängigen Testlabors. Wir freuen uns weitere Fragen Ihrerseits persönlich zu beantworten.

  • Typ

    Bigbag mit 4 Hebeschlaufen – ableitfähiger Bag Typ "C"

    Einige Schüttgutmaterialien können während der Befüllung und Entleerung die Entstehung statischer Energie verursachen, die in dem Behälter selbst oder auf dessen Oberfläche zu einer elektrostatischen Entladung führen kann. Wenn während des Befüllungs- oder Entleerungsvorgangs in der Umgebung explosionsfähige Stäube oder Gase vorhanden sind, besteht ein Brand- oder Explosionsrisiko.

    Zur Vermeidung dieses Risikos ist ein geerdeter Bigbag eine ideale Lösung. Geerdete Bigbags sind auch als Typ-C-Behälter klassifiziert. Für die Leitfähigkeit dieser Behälter sorgen in der Regel Carbonfäden, die in das Gewebe eingewebt sind. Im Lebensmittelberich werden Silberfäden statt Carbonfäden eingewebt.

    Die Gewebestruktur von Bigbags besteht entweder aus flachem oder röhrenförmigem, beschichtetem oder nichtbeschichtetem Gewebe. Als wasserdichte Variante sind auch Behälter mit leitfähigen Linern erhältlich. Typ-C-Bigbags müssen während des Befüllungs- und Entleerungsvorgangs geerdet sein. Jeder geerdete Behälter wird zu 100% auf seine Leitfähigkeit getestet und entsprechend ausgezeichnet.

  • Bigbag mit 4 Hebeschlaufen - Dissipativer Bag Typ "D"

    CROHMIQ ®-Gewebe ist ein patentiertes Polypropylen-Gewebe mit Antistatikschutz (Typ D), das in der Herstellung nicht geerdeter Schüttgutbehälter oder Bigbags zum Einsatz bei explosionsfähigen Gasen, Dämpfen und Stäuben verwendet wird. Bigbags aus CROHMIQ-Gewebe wirken antistatisch. Statische Aufladungen auf dem Bigbag werden abgeleitet und die Entladungsenergie wird begrenzt, um eine Entzündung der explosionsfähigen Umgebung zu verhindern.

    Bigbags aus CROHMIQ-Antistatik-Gewebe kommen bei den Fortune 500 Unternehmen und bei anderen Unternehmen zum Einsatz, wenn explosionsfähige Gase oder Dämpfe wie Ethylen, Tuluol oder Methan bzw. explosionsfähige Stäube wie Maisstärke, Harze und Dünger im Spiel sind.

    Die Sicherheitsbilanz von CROMIQ FIBCs ist hervorragend. Seit 1995 wurden mehr als 12 Millionen Bigbags zum Transport von Chemikalien mit einem Gewicht von 25 Milliarden Pfund verwendet.

 

 Typ "B"Typ "C"Typ "D"
Dissipate static electricity
Prevent brush discharges
Only when grounded
Prevent sparks
Only when grounded
Prevent "PBD"
Save for use in presence of solvents
Only when grounded
Save for use with flammable powders
Only when grounded
Save for use with combustible powders
Not solvent wet

Only when grounded
Save for use without grownding
Not with solvents or
flameable powders

Quelle: crohmiq.com

 

Unser Produktsortiment

FIBC (Bigbags) 4 Punkt

FIBC (Bigbags)

mehr erfahren

FIBC (Bigbags) 1 & 2 Punkt

FIBC (Bigbags) 1 & 2 Punkt

mehr erfahren

Kleine Säcke für 25-50 kg

Kleine Säcke für 25-50 kg

mehr erfahren

Stausäcke

Stausäcke

mehr erfahren

Liner für Bigbags

mehr erfahren

e-max.it: your social media marketing partner