Liebe Geschäftspartner,

wenig wird über sie gesprochen, selten berichtet, aber es gibt sie: Etwa 1.000 Kinder in Niederösterreich leben in Heimen. Ihre Zahl wächst beständig. Die häufigsten Gründe um Kinder von ihren Eltern zu trennen sind Gewalt, Verwahrlosung und Missbrauch. Kinder und Jugendliche die sexueller, psychischer oder physischer Gewalt in ihrer persönlichen Umgebung ausgesetzt sind, haben ebenso ein Recht auf Geborgenheit wie alle anderen. Trotz allen Bemühens gelingt es den Behörden bei der Neuunterbringung sehr schwer, Geschwister gemeinsam in einem Heim unterzubringen. Mit dem neuen Johanna Dohnal Kinderwohnhaus in St. Pölten ist genau dafür eine neue Möglichkeit geschaffen. Es bietet damit bis zu zehn Geschwister-Kindern einen „sicheren“ und gemeinsamen Platz.

 

2013Soziales Engagement liegt uns schwer am Herzen und ist in unserer Unternehmens-philosophie stark verankert Aus diesem Grund haben wir heuer wieder auf sämtliche kommerzielle Weihnachtsgeschenke verzichtet und konnten dafür in Ihrem Namen die Kinder des Kinderwohnhauses St.Pölten finanziell für viele Zukunftsprojekte unterstützten. Zusätzlich haben wir es uns nicht nehmen lassen für jedes Kind im Haus ein Weihnachtsgeschenk für den Heiligen Abend vorzubereiten. Diese wurden von unserer Frau Zöchling und Frau Rauchberger schon vorab persönlich an die Erzieherinnen überreicht.

Im Namen der Kinder bedanken wir uns herzlich bei Ihnen und wünschen Ihnen und Ihren Familien ein gesegnetes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins Jahr 2014.

Ihr Technopac Austria Team

 

e-max.it: your social media marketing partner